Erblühtee - Teerosen Tee - Teeblumen Tee - Teeblüten Tee


Vor ca. 20 Jahren hat ein chinesischer kreativer Herr aus der Provinz Fujian sein Einfallsreichtum für die Lösung eines aus der Bevölkerung wahrnehmbaren Wunsches einsetzte. So artikulierten etliche Dorfbewohner, Tee müsse nicht nur gut schmecken, sondern darüber hinaus auch etwas fürs Auge bieten. Daraufhin band der Herr weißen Peony-Tee zu einem kunstvollen Objekt. Dieses war die Grundlage für das heute ästhetisch und funktional ausgereifte Produkt. Die Erblüh-Tees in Variationen zeigen, wie schön und spannend Teegenuss sein kann.

Auch heute wird dieser Tee ausschließlich in Handarbeit gefertigt. Nur wenigen Masterbinderinnen in China ist die Fähigkeit vorbehalten, den Erblüh-Tee per Hand zu einem einzigartigen Kunstwerk zu binden – was ihn zu einer Rarität macht. Innerhalb der Erblüh-Tee-Kugel befinden sich natürliche eingebundene Blüten,in unterschiedlichen Formen und Farben.

Zu uns nach Deutschland kam der Erblühtee ca. vor zehn Jahren und verzauberte immer mehr und mehr Bevölkerung, auch den Teil der den Tee nicht schätzte .


Die Erblüh-Tee-Kugel entfaltet ihr Geheimnis, wenn sie in ein Gefäß mit kochendem Wasser gegeben wird. Erst dann beginnt sie sich in einer spannenden und faszinierenden Weise zu öffnen und bringt am Ende der Aufgussinszenierung die eingebettete Blüte hervor, die aus ihr majestätisch emporsteigt. Unsere Erblühtees werden sowohl aus erlesenem weißen Tee als auch schwarzen Tee und grünen Tee hergestellt.